Engagement & Spenden
für die Liebermann-Villa

Die Rettung der Liebermann-Villa ist beispiellosem bürgerlichen Engagement zu verdanken. Ohne die großzügigen Spenden von Stiftungen, Firmen und zahlreichen privater Förderern wäre dieses Ziel nicht erreicht worden. Doch auch in Zukunft sind Mittel im großen Umfang nötig, um den Betrieb und die Erhaltung der denkmalgeschützten Villen- und Gartenanlage zu sichern, da die Liebermann-Villa keine öffentlichen Gelder erhält.

Es gibt viele Möglichkeiten die Liebermann-Villa zu unterstützen! Zum Beispiel durch:

  • Spenden
  • Stiftungen
  • Schenkungen
  • Unternehmenspartnerschaften
  • Sponsoring
  • Testamentsspenden

Kommen Sie auf uns zu, wir informieren Sie gern und freuen uns auf Ihre Ideen und Vorstellungen!

Was steht aktuell an und wird benötigt?


Die Schmucklilien (Agapanthus), die vor dem Haus und auf der Blumenterrasse stehen, sind inzwischen zu groß für ihre Kübel geworden und müssen nach der Überwinterung in diesem Frühjahr geteilt werden. Ihre alten Kübel sind inzwischen so marode, dass Sie ersetzt werden müssen (siehe dazu auch unseren BLOG-Artikel). Die hellgrünen Holzkübel der Liebermann-Villa werden von einem Fachbetrieb aus Pirna (Sachsen) handgefertigt und kosten 150 € das Stück.


Momentan benötigen wir noch Spenden für:
6,5    Pflanzkübel

Spendenformular Agapanthuskübel



SendenZurücksetzen

* Einzugsermächtigung
Hiermit ermächtige ich Sie, den von mir gewählten Gartenspendenbetrag durch Lastschrift von meinem Konto einzuziehen.

 

Förderung & Partnerschaften

Ruth Ur
Tel.: 030-805 85 90 20
Mail: ur@liebermann-villa.de

 

→ Spenderlisten

 


SPENDE


Wir freuen uns, wenn Sie den Erhalt der Liebermann-Villa und ihres Gartens mit Ihrer Spende unterstützen!

 

Spendenkonto

Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin
IBAN:
DE73 1012 0100 6165 7840 16
BIC.:
WELADED1WBB
Stichw
ort: Spende