Öffnungszeiten

 

Täglich außer dienstags
11 - 17 Uhr

An Feiertagen geöffnet


Tickets

 

normal: 6 €
erm.: 4 €

Familienticket: 14 €

 

               

 

 

 

 

 

              Julie Wolfthorn - Charlotte Berend-Corinth -
               Maria Slavona- Augusta von Zitzewitz

        

               verlängert bis 4. April 2016

 

Kunst ist Emanzipation. Das gilt besonders für die Künstlerinnen, die sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts der Malerei zuwandten. Zu diesem Zeitpunkt gab es in Deutschland noch keine Kunstakademie, die Frauen zum Studium zuließ. Trotz dieser Schwierigkeiten gelang es immer mehr Frauen im männlich geprägten Kunstbetrieb Fuß zu fassen. Die Berliner Secession, gegründet 1899, war die erste große Künstlervereinigung, bei der weibliche Mitglieder von Anfang an mit dazugehörten.

Mit der Ausstellung „Frauen der Secession II“ setzt die Liebermann-Villa die 2012 begonnene Präsentation von Künstlerinnen der Berliner Secession fort und stellt nun eine zweite Gruppe von Frauen vor, die Berlin als Plattform für eine eigenständige Kunst nutzten: Julie Wolfthorn, Charlotte Berend-Corinth, Maria Slavona  und Augusta von Zitzewitz. Die Ausstellung zeigt die wichtigsten Themen ihres Schaffens und dokumentiert die künstlerische Praxis von Frauen als frühes Beispiel ihrer Emanzipation von gesellschaftlichen Konventionen.

 

 

 

Kinder unter 14 Jahren frei

 

Ticket buchen

 


Führungen


15. Nov. 2015
bis 27. März 2016
Sonntags 14 Uhr

Eintritt + 3 Euro p.P.

 

 

Führungen für
geschlossene
Gruppen

Besucherdienst
Liebermann-Villa
Tel.: 030-805859012

 ______________________________________________________________________________________

 

 

 

   

 

 

 

 

Nächste Veranstaltungen                      
im Rahmenprogramm der
Sonderausstellung

 

 

9. März 2016, 19 Uhr
"Es war wohl ein anderer Stern auf dem wir lebten..."
Künstlerinnen in Theresienstadt

Buchvorstellung von Dr. Ilka Wonschik
Ticket: 8 € / 6 € erm.
weiterlesen

23. März 2016, 19 Uhr
Der weibliche Blick
Berliner Künstlerinnen um 1900

Bildvortrag von Dr. Miriam Owesle

Ticket: 8 € / 6 € erm.
weiterlesen